25.08.13

Stern Box / Star box

Hallo ihr Lieben!

Beim stöbern durch die unendlichen Weiten der Silhouette Cameo-Vorlagen sind wir auf eine Sternbox gestossen.

Wir haben die Vorlage auf unsere Vorstellungen abgeändert, und möchten sie euch heute als Anleitung vorstellen!


Ihr habt die Wahl zwischen 12" Designpapier oder einem großen Stück Tonkarton aus dem Bastelladen.
Beim Designpapier braucht ihr 2 Teile für die Form, beim großen Bastelbogen kann man die Box aus einem Stück fertigen.
Wir haben uns bei der Anletiung für Tonkarton entschieden, und zeigen euch am Ende noch eine Variante aus Designpapier.

Hier ist die Vorlage für den Deckel und den Boden.
Ihr könnt sie mit der Silhouette Cameo schneiden lassen, oder sie per Hand ausschneiden und die Umrandung auf euer Papier übertragen.

An diesen Stellen wird gefaltz

Folgende Maße können wir nicht vorgeben, denn es kommt darauf an, wie groß ihr selbst die Grundfläche wählt.
Messt also jeweils beim Boden und beim Deckel eure Schenkellänge der kleinen Sternspitzen aus.
Nehmt diese Zahl mal 12 und gebt 1 cm Klebefläche hinzu.
Unsere Länge ist beim Boden 12 x 3,4 + 1 cm (=42) und beim Deckel 12 x 3,5 +1 cm (=43).
Dieser kleine mm-Unteschied ist wichtig beim falzen, seid bitte sehr genau beim anzeichnen.
Die Höhe dieser Box ist 7 cm
Der Deckel ist 2,5 cm hoch
Wir haben die Seiten hier bereits schon gestaltet. 
Wenn ihr unsicher seid, ob alles passt, könnt ihr es auch erst festkleben und danach gestalten.
An die untere Kante muss Klebeband befestigt werden.
Ihr könnt es auch leimen, jedoch wird (aus eigener Erfahrung...) der Rand dann nicht so genau wie mit Klebeband.
Stellt die Box vor euch auf und klebt Seite für Seite fest.
Hinterher noch einmal mit dem Falzbein nachgehen und festdrücken.
 Im besten Fall sieht es nun so aus :o)
Das gleiche macht ihr mit dem Deckel.

So sieht die fertige Box aus:
... gefüllt mit einer Badebombe
 Wenn ihr Designpapier nehmt, müsst ihr die Seitenteile aus 2 Einzelstücken fertigen.

Viele Grüße
Euer BeroArtsBlogteam
Anett und Nicola

Kommentare:

  1. Hallo Anett und Nicola,

    die Sterne sehen zauberhaft schön aus :-) wunderschön gearbeitet u gestaltet! Schreit nach "Ausprobieren". Danke für die tolle Anleitung und ich wünsche Euch einen schönen Sonntag-Abend.

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Box und eine super Anleitung von euch! Werde ich auf alle Fälle die nächsten Tage ausprobieren!!! Eure Inspirationswerke sind der Hit!!!

    Liebe Grüße Sonny

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Ihr Zwei

    WOW...Eure Ideen sind einfach fabelhaft...die Boxen sehen superklasse aus :0)))

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Uuups fast vergessen...Dankeschön auch für die tolle Anleitung ;0)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Super Vorlage, vielen lieben Dank.

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    was für eine geniale Anleitung, die lädt gleich zum nachwerkeln ein! Schaut wunderschön aus!

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
  7. preciosa caja y estupendo tutorial !!! muchas gracias, saludos desde Costa Rica !!!

    AntwortenLöschen
  8. Frage wie groß ist der Boden selbst in ihm wirklich bekommen ihn aber kleinen sehen aus wie er sieht schön Meine wollte ich machen viel komplizierter war.
    Vielen Dank Dikkie

    AntwortenLöschen