19.02.14

geprägte Karte mit kleiner Anleitung

Hallo Ihr Lieben,

heute möchten wir Euch wieder eine neue Karte zeigen.


Wir möchten Euch zeigen, wie Ihr das auch mit dem glatten Streifen hinbekommt.


Als erstes prägt Ihr den oberen Teil der Karte mit dem Prägefolder und dann lasst Ihr den Streifen für den Schriftzug frei und prägt den unteren Teil.


Oberhalb und unterhalb des glatten Streifens haben wir als Abgrenzung mit dem Mini-Falzbrett Linien geprägt.

 
Jetzt noch den Schriftzug aufstempeln und nun haben wir die Schmetterlinge mit dem Stanz-und Stempelset gemacht und aufgebracht. Noch ein paar Steinchen gesetzt und fertig ist das gut Stück. ;O)


Wir hoffen, wir konnten Euch wieder etwas inspirieren.
 
Viele Grüße
Euer BeroArtsBlogTeam
Anett und Nicola

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Idee und die Karte insgesamt traumhaft schön. Weiter so :)
    Liebe Grüße,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
  2. die Karte sieht super aus
    danke für den Tipp

    LG SilviaH

    AntwortenLöschen